Man kommt gerne nach Hainfeld und bleibt ein Weilchen.

Es gibt gute Gründe: Natur, die einen immer wieder in Erstaunen versetzt, zu jeder Jahreszeit. Pfälzer Wald und Rebenmeer, direkt vorm Haus. Daneben findet man Gastronomie, wo es sich wohl sein lässt. Ganz gleich, ob Wanderhütte, Weinstube oder der Griff nach kulinarischen Sternen - hier in der Pfalz geht alles. Pfälzer Gastlichkeit vom Feinsten...

Hainfeld ist bekannt für seine Winzer.

Hier lassen sich feine Weine entdecken und verkosten - oder man sitzt einfach draußen und genießt Geselligkeit im Gutsausschank oder Mühlengarten. Ganz nah dran ist man hier auch an den Spitzenwinzern in Siebeldingen, Leinsweiler, Birkweiler, Burrweiler... Lust auf eine kleine Weinreise? Mit Vergnügen.

Für einen Tag mal Stadtluft schnuppern?

Heidelberg, Karlsruhe, Mannheim, Baden-Baden... das sind die Großen in der Nähe. Aber auch Landau, Neustadt, Speyer, Bad Dürkheim sind immer eine kleine Entdeckungsreise wert. Vielleicht mal nach Frankreich ins Elsass? Es liegt nur einen Katzensprung entfernt.

Hier sammelt man Eindrücke, die in Erinnerung bleiben, und die dafür verantwortlich sind, dass man wiederkehren möchte; immer und immer wieder...